Startseite » EU 10 (von O bis O)

EU 10 (von O bis O)

Ergänzungsunterricht Klasse 10

Am Anfang der Klasse 10 werden Schülerinnen und Schüler sowie Eltern schriftlich über das Angebot im (einjährigen) Ergänzungsunterricht informiert. Diese Gruppen werden klassenübergreifend zusammengestellt.

Der Unterricht wird ganzjährig als einstündige Veranstaltung geplant, findet aber in dem Zeitraum von Oktober bis Ostern (O-O) als Doppelstunde statt.

Die Fachlehrer Mathematik, Englisch und Deutsch ermitteln in den ersten Wochen des neuen Schuljahres den Förderbedarf der Schülerinnen und Schüler der Klasse 10. Insgesamt werden fünf oder sechs Kurse eingerichtet, die sich am Leistungsniveau der Schülerinnen und Schüler orientieren. In diesem Ergänzungsunterricht werden die Schülerinnen und Schüler gezielt mit den Aufgabenformaten der vergangenen Zentralen Prüfungen auf die im Mai anstehenden eigenen Zentralen Prüfungen vorbereitet. Zudem gehen die Fachlehrerinnen und Fachlehrer auf individuelle fachliche Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler ein.